Aktuelle Nachrichten für Verkehr

Die neuesten Nachrichten von Gemeinde Ebersdorf b.Coburg

Filtern

Zurücksetzen
Veröffentlicht in: Verkehr und We are Family

Veröffentlicht am 20.09.2019, 11:53 Uhr

Veröffentlicht von Melanie Bischoff

Vollsperrung in Großgarnstadt

Aufgrund einer Baustelle im Bereich der Neustadter Straße 2 ist die Straße von Dienstag, 24.09.19, bis Donnerstag, 26.09.19, komplett gesperrt.

Aufgrund der Baustelle können die Bushaltestellen Kirchstraße und Siedlerstraße in diesem Zeitraum nicht angefahren werden.

Eine Ersatzhaltestelle für den Schulbus sowie für OVF Busse der Linie 8306 ist an der ehemaligen Schule Großgarnstadt im Eichenweg eingerichtet worden. Deshalb ist im Eichenweg Halteverbot angeordnet worden.

Achtung Ausnahme: Die OVF Linie 8309 hält weiterhin in der Siedlerstraße/Steinleite.

Wir bitte euch um Beachtung und danken für euer Verständnis!

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Verkehr und We are Family

Veröffentlicht am 11.09.2019, 10:08 Uhr

Veröffentlicht von Melanie Bischoff

Parksituation an der Schule

Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass die Verkehrsüberwachung im Bereich der Grund- und Mittelschule und Freiwilligen Feuerwehr Ebersdorf unterwegs ist. Gerade in den ersten Tagen des neuen Schuljahres kommt es regelmäßig zu unkontrolliertem Halten und Parken. Dies führt zu einer unübersichtlichen Verkehrssituation für alle Verkehrsteilnehmer und damit zu erhöhter Gefahr gerade für Kinder!
Bitte beachtet, dass die Parkplätze an der Freiwilligen Feuerwehr Ebersdorf immer frei gehalten werden müssen. Im Ernstfall finden die Einsatzkräfte sonst keinen Parkplatz und auch die Ausfahrt der Einsatzfahrzeuge wird enorm erschwert.
Daher unser Tipp: Parkt doch auf dem Parkplatz der Frankenland-Halle. Dieser ist sehr groß, nur wenige Minuten von der Schule entfernt und die Kinder kommen sicher und ohne Straßenüberquerung ans Ziel.
Unser Appell: Bittet haltet euch an die Verkehrsregeln und nehmt Rücksicht aufeinander – nur so kommt jeder sicher ans Ziel!

Veröffentlicht in: Verkehr

Veröffentlicht am 25.08.2019, 09:55 Uhr

Veröffentlicht von Melanie Bischoff

Achtung B303 voll gesperrt!

Das Staatliche Bauamt Bamberg erneuert den Oberbau der Bundesstraße 303 zwischen Niederfüllbach und Zeickhorn. Dazu muss die Bundesstraße 303 zwischen der B4, AS Niederfüllbach und der Zeickhorner Kreuzung zwischen 26.08.2019 und voraussichtlich 11.10.2019 für den gesamten Verkehr gesperrt werden.

Die Vollsperrung der hochbelasteten Bundesstraße 303 erfordert weiträumige Umleitungen über das Bundesfernstraßennetz (A73, B4, B289) zwischen Coburg und Ebersdorf. Diese Umleitungen werden ausgeschildert.

Der Ziel- und Quellverkehr Niederfüllbach ist nur über die Kreisstraße CO12 möglich;
der Ziel- und Quellverkehr Grub a.F. / Roth a.F. ist nur von Osten über die Zeickhorner Kreuzung möglich.

Das Staatliche Bauamt Bamberg bitte für die entstehenden Behinderungen, insbesondere wegen der notwendigen weiträumigen Umleitungsstrecken und der erschwerten Erreichbarkeit der anliegenden Orte, um Nachsicht.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Verkehr

Veröffentlicht am 06.08.2019, 17:08 Uhr

Veröffentlicht von Melanie Bischoff

Verkehrsführung in Frohnlach geändert

Im Kreuzungsbereich Am Weinberg / Sonnefelder Straße wurde die Vorfahrtsregelung geändert. Dies dient der Verkehrsberuhigung und Verbesserung der Sichtverhältnisse beim Abbiegen von der Sonnefelder Straße in die Ortsstraße Am Weinberg.

In der Ortsstraße Hinterer Berg wurde die Anordnung einer Einbahnstraßenreglung vollzogen. Praktisch ändert sich in diesem Bereich für die Verkehrsteilnehmer und Anwohner nichts, hier geht es vor allem um eine Verdeutlichung der Verkehrsführung.

Mehr Informationen dazu findet ihr auf unserer Homepage - folgt einfach dem Link...

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Verkehr

Veröffentlicht am 04.08.2019, 09:17 Uhr

Veröffentlicht von Melanie Bischoff

Vollsperrungen wegen Prüfung der Füllbachtalbrücke

Vollsperrung der Gemeindeverbindungsstraße Ebersdorf – Zeickhorn am Montag, 05.08.19, und Dienstag, 06.08.19, von jeweils 8.00 bis 11.00 Uhr.
Umleitung von Ebersdorf b.Coburg über die C0 13 – B303, Umleitung von Grub a.Forst – Zeickhorn über die B 303.

Zu dieser Zeit führt die Autobahndirektion Nordbayern an der Füllbachtalbrücke BAB 73 eine Brückenhauptprüfung durch. Wir bitten um Verständnis und Beachtung!

Veröffentlicht in: Verkehr

Veröffentlicht am 21.07.2019, 09:16 Uhr

Veröffentlicht von Melanie Bischoff

Vollsperrungen wegen Prüfung der Füllbachtalbrücke

Vollsperrungsperrung der Gemeindeverbindungsstraße Friesendorf – Buscheller ab Montag, 22.07.19, 20.00 Uhr, bis Dienstag, 23.07.19, 5.00 Uhr.
Die Zufahrten bis Ortsende Friesendorf bzw. Buscheller sind frei. Umleitung von Friesendorf über die CO 13 – B303 oder über Rohrbach. Umleitung von Buscheller über Grub am Forst – B303 oder über Rohrbach.

Vollsperrung der Gemeindeverbindungsstraße Ebersdorf – Zeickhorn am Montag, 05.08.19, und Dienstag, 06.08.19, von jeweils 8.00 bis 11.00 Uhr.
Umleitung von Ebersdorf b.Coburg über die C0 13 – B303, Umleitung von Grub a.Forst – Zeickhorn über die B 303.

Zu diesen Zeiten führt die Autobahndirektion Nordbayern an der Füllbachtalbrücke BAB 73 eine Brückenhauptprüfung durch. Wir bitten um Verständnis und Beachtung!

Veröffentlicht in: Verkehr

Veröffentlicht am 10.07.2019, 12:23 Uhr

Veröffentlicht von Florian Gräbner

Achtung Verkehrsbehinderung

Sperre/Behinderung aufgrund eines Verkehrsunfall in der Coburger Straße im Bereich Netto / Kreisel! Am besten das Gebiet weiträumig umfahren!

Veröffentlicht in: Verkehr

Veröffentlicht am 09.07.2019, 09:46 Uhr

Veröffentlicht von Melanie Bischoff

Behinderungen an der Autobahnanschlussstelle

Um Geisterfahrer zu verhindern haben die Autobahndirektion Nordbayern, das Staatliche Bauamt Bamberg, der Landkreis Coburg und die Polizei entschieden, in die Anschlussstelle eine Unterflurbeleuchtung einzubauen, die über Induktionsschleifen gesteuert wird. Sobald sie ein Auto in die falsche Richtung überfährt, erscheint vor den Augen des Fahrers ein roter Balken. Dieser ist nur für Geisterfahrer sichtbar.
Die Leuchten und die Steuertechnik werden heute (09.07.19) in die Straße eingebaut. Dafür wird die Autobahnausfahrt Ebersdorf von Lichtenfels kommend von 10.00 bis 16.00 Uhr gesperrt. Die Umleitung erfolgt ab der Anschlussstelle Untersiemau über die Bundesstraßen 289, 4 und 303. Am Mittwoch und Donnerstag sind noch Installationsarbeiten nötig. Dann wird es an der Ostrampe zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Veröffentlicht am 06.07.2019, 10:14 Uhr

Veröffentlicht von Florian Gräbner

! Achtung Waldbrandgefahr - Erhöhte Vorsicht geboten !

Aufgrund der anhaltenden Trockenheit besteht vor allem heute eine extreme Waldbrandgefahr. Es gelten daher folgende Verhaltensregeln die zwingend einzuhalten sind!

- Waldbrände und verdächtige Wahrnehmungen (z.B. Rauchentwicklung, Brandgeruch im Wald) unverzüglich über die Notrufnummer 112 melden.
- Rauchverbot einhalten: Das Rauchen im Wald ist vom 1. März bis zum 31. Oktober verboten.
- Kein Feuer und kein Grillfeuer im Wald entzünden
- Keine brennenden Zigaretten aus dem Auto werfen
Fahrzeuge wegen der heißen Katalysatoren keinesfalls auf leicht entzündbarem Untergrund parken.
- Landwirtschaftliche Nutzfahrzeuge nicht auf Wiesen und Waldwegen abstellen
- Müll vermeiden: Weggeworfene Glasflaschen, Folien, Feuerzeuge oder Dosen, die chemisch verarbeitet wurden, können zu Brandherden werden.

Weiterführende Infos unter folgendem Link der zu einem Bericht von infranken.de führt

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Rathaus aktuell und Verkehr

Veröffentlicht am 27.06.2019, 15:59 Uhr

Veröffentlicht von Melanie Bischoff

Schaufelfest Birkleite / Bahnhofstraße

Nach knapp zweijähriger Bauzeit wurden gestern die Bahnhofstraße und Birkleite offiziell wiedereröffnet. Die Gesamte Straßenbaulänge beträgt ca. 800m bei einer Straßenbreite von ca. 6,50m. Auch ein einseitiger Gehweg mit 1,50m Breite wurde neu erstellt. Die Gesamtkosten betragen rund 1,5 Mio. €. Finanzielle Unterstützung in Höhe von 75% der förderfähigen Kosten gab es vom Freistaat Bayern. Die Gemeindewerke haben einen Betrag von rund 200.000€ investiert. Über die Eröffnung freuten sich neben Ersten Bürgermeister Bernd Reisenweber u,a, auch der stellv. Landrat Christian Gunsenheimer, das Planungsbüro „Kittner & Weber“, der Leiter der techn. Bauverwaltung Stefan Hengel, GWE-Werkleiter Thomas Hader und die ausführende Firma „Hildburghäuser Baugesellschaft“. Für einen war es ein ganz besonderer Tag, denn Max Lobenstein durfte mit seinem Bruder Felix das Band durchschneiden. Bereits vor sieben Jahren hat Bürgermeister Reisenweber Max versprochen, dass er die neugebaute Straße einweihen darf.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Verkehr

Veröffentlicht am 25.05.2019, 20:13 Uhr

Veröffentlicht von Melanie Bischoff

Kurzzeitige Sperrung des Bahnübergangs Canterstraße

Nochmals Achtung an alle Nachtschwärmer! Wie bereits letzte Woche mitgeteilt, kommt es auch heute Nacht aufgrund des Einsetzens bzw. Ausgleisens einer Gleisbaumaschine zur kurzzeitigen Vollsperrung des Bahnübergangs in der Canterstraße.

Am Samstag, 25.05.19, zwischen 23:00 und 24:00 Uhr sowie am Sonntag, 26.05.19, zwischen 3:00 und 5:00 Uhr bleibt der Bahnübergang für jeweils ca. 20 Minuten vollgesperrt.

Eine Umleitung über den Finkenweg wird vor Ort durch die Polizei geregelt.

Veröffentlicht in: Verkehr

Veröffentlicht am 18.05.2019, 20:12 Uhr

Veröffentlicht von Melanie Bischoff

Kurzzeitige Sperrung des Bahnübergangs Canterstraße

Achtung an alle Nachtschwärmer! Wenn ihr heute Nacht unterwegs seid, kann es sein, dass ihr den Bahnübergang in der Canterstraße nicht passieren könnt. Denn zum Einsetzen bzw. Ausgleisen einer Gleisbaumaschine ist der Bahnübergang in
der Canterstraße am Samstag, 18.05.19, zwischen 23:00 und 24:00 Uhr und am Sonntag, 19.05.19, zwischen 3:00 und 5:00 Uhr für jeweils ca 20 Minuten gesperrt.

Auch am Samstag, 25.05.19, zwischen 23:00 und 24:00 Uhr sowie am Sonntag, 26.05.19, zwischen 3:00 und 5:00 Uhr kommt es für jeweils ca 20 Minuten zur Vollsperrung.

Eine Umleitung über den Finkenweg wird vor Ort durch die Polizei geregelt.

Veröffentlicht in: Verkehr

Veröffentlicht am 17.03.2019, 17:47 Uhr

Veröffentlicht von Melanie Bischoff

Wichtige Informationen für Fahrzeughalter zum Thema Parken!

Aus gegebenem Anlass weisen wir auf das Thema "Parken" hin. Leider muss die Polizei immer wieder feststellen, dass falsch geparkt wird. Oftmals verstoßen die Fahrzeugführer aber nicht aus Ignoranz und Mutwilligkeit gegen die Straßenverkehrsordnung sondern aus Unwissenheit und Regelunkenntnis.
Die Polizeiinspektion Coburg möchte Euch einige Parkregeln näher bringen bzw. wieder ins Gedächtnis rufen, um zukünftig zu vermeiden, dass ihr "zur Kasse gebeten" werden müsst. Wann das Halten und Parken unzulässig ist und unter welchen Voraussetzungen ihr Schwerbehindertenparkplätze nutzen dürft, erfahrt ihr auf unserer Homepage. Folgt einfach dem Link!

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Verkehr

Veröffentlicht am 28.02.2019, 18:29 Uhr

Veröffentlicht von Melanie Bischoff

Bahnübergang Garnstadter Straße auch für Fußgänger gesperrt!

Bahnübergang Garnstadter Straße auch für Fußgänger gesperrt!
Ab morgen (01.03.19) ist der Bahnübergang in der Garnstadter Straße aufgrund der Bauarbeiten auch für Fußgänger gesperrt. Ein Überqueren der Bahnanlage ist nur am Bahnübergang in der Canterstraße möglich. Eine Fußgängerunterführung wird voraussichtlich bis Herbst 2019 fertiggestellt.

Veröffentlicht in: Verkehr

Veröffentlicht am 24.01.2019, 06:11 Uhr

Veröffentlicht von Florian Gräbner

Info - aktuell gibt es ein technisches Problem mit der Bahnschranke am Bahnübergang in der Canterstraße

Info - aktuell gibt es ein technisches Problem mit der Bahnschranke am Bahnübergang in der Canterstraße. Eventuell kann es hier zu Behinderungen kommen, da eine Schranke im 45° Winkel steht!

Veröffentlicht am 11.01.2019, 13:52 Uhr

Veröffentlicht von Florian Gräbner

Bürgerinfo der Feuerwehren - aus aktuellen Anlass bitten wir darum, die Hydranten vor Euren Grundstücken stets schnee- und eisfrei zu halten, denn nur so kann im Ernstfall eine Wasserversorgung schnell aufgebaut werden

Bürgerinfo der Feuerwehren - aus aktuellen Anlass bitten wir darum, die Hydranten vor Euren Grundstücken stets schnee- und eisfrei zu halten, denn nur so kann im Ernstfall eine Wasserversorgung schnell aufgebaut werden! Weite Infos dazu erhaltet Ihr unter nachfolgendem Link auf der Facebookseite der Feuerwehr Ebersdorf.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Rathaus aktuell und Verkehr

Veröffentlicht am 11.01.2019, 11:26 Uhr

Veröffentlicht von Melanie Bischoff

Freie Fahrt für Winterdienstfahrzeuge!

Freie Fahrt für Winterdienstfahrzeuge!
Bitte nehmt bei dieser Witterung Rücksicht auf die Räum- und Streufahrzeuge. Achtet insbesondere beim Parken darauf, euer Fahrzeug so abzustellen, dass ein Durchkommen des Winterdienstes problem- und gefahrlos möglich ist. Beachtet, dass der Winterdienst nur vorgenommen werden kann, wenn eine Restdurchfahrbreite von vier Metern verbleibt, da der eingesetzt Schneepflug schon eine Breite von 3,20m hat.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 09.11.2018, 08:51 Uhr

Veröffentlicht von Melanie Bischoff

Laternenumzug erst am Montag, 12.11.18!!

Laternenumzug erst am Montag, 12.11.18!!
Bitte beachtet, dass der Laternenumzug der Kindergärten erst am Montag und NICHT heute stattfindet!
Am Montag kommt es ab 17.00 Uhr zu Sperrungen der Straßen Am Teich, Flurstraße, Schulstraße und Jahnstraße.

Veröffentlicht in: Verkehr

Veröffentlicht am 23.10.2018, 09:04 Uhr

Veröffentlicht von Melanie Bischoff

Verkehrsteilnehmer aufgepasst!

Verkehrsteilnehmer aufgepasst!
Die Garnstadter Straße bleibt dauerhaft eine Sackgasse für Kraftfahrzeuge. Aufgrund dieser veränderten Verkehrssituation ist es notwendig, den Kreuzungsbereich Garnstadter Straße/Zeickhorner Straße/Querstraße den neuen Gegebenheiten anzupassen. Dies geschieht heute durch die Straßenmeisterei Coburg und den gemeindlichen Bauhof. Von der Dorfmitte kommend, verläuft die Vorfahrtsstraße zukünftig geradeaus über die Zeickhorner Straße bis hin zur Kreisstraße CO13.
Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer/innen um erhöhte Vorsicht und gegenseitige Rücksichtnahme in diesem Bereich!

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Verkehr

Veröffentlicht am 18.10.2018, 17:10 Uhr

Veröffentlicht von Melanie Bischoff

Mängelbeseitigungsarbeiten an Feldwegen!

Mängelbeseitigungsarbeiten an Feldwegen!
Heute und morgen (18.10.+19.10.18) werden an den beiden öffentlichen Feldwegen südlich der B303 und nördlich der B303 östlich der neuen A73-Direktrampe, Mängelbeseitigungsarbeiten durchgeführt. Die betreffenden Wegabschnitte sind in diesem Zeitraum nicht benutzbar, da die Oberfläche abgefräst wird und eine Deckschicht aufgebracht wird.
Wir bitten euch um Beachtung!